Azoren-News:

Comments Box SVG iconsUsed for the like, share, comment, and reaction icons

Auswanderer auf Flores machen Musik:

Eine 8-köpfige Musikgruppe auf Flores, mehrheitlich Auswanderer aus unterschiedlichen Ländern, hat jetzt ein Album mit Brandit Music produziert. Teil davon ist auch der Pforzheimer Rainer Würth, der seit mehreren Jahren auf der Insel lebt.

Mehr Infos über das Coletivo Florentino findet man hier:
www.facebook.com/O-Coletivo-Florentino-111406643905168/

Musiklink Spotify:
open.spotify.com/album/5DGniroE9CakzKvM2f5pcR?si=7fpy6FECRwOQ5F3D9HI85g&fbclid=IwAR1Fud8l_8CCn-IG...

RTP Bericht:
www.facebook.com/watch/?v=729735837597297
... >>MEHR<<>>WENIGER<<

11.07.20 - 22:25

Auswanderer auf Flores machen Musik:

Eine 8-köpfige Musikgruppe auf Flores, mehrheitlich Auswanderer aus unterschiedlichen Ländern, hat jetzt ein Album mit Brandit Music produziert. Teil davon ist auch der Pforzheimer Rainer Würth, der seit mehreren Jahren auf der Insel lebt.

Mehr Infos über das Coletivo Florentino findet man hier:
https://www.facebook.com/O-Coletivo-Florentino-111406643905168/

Musiklink Spotify:
https://open.spotify.com/album/5DGniroE9CakzKvM2f5pcR?si=7fpy6FECRwOQ5F3D9HI85g&fbclid=IwAR1Fud8l_8CCn-IGMteAaYspfyZN3TAIpItKd-tEazgNUPB_PWdtMlIyqKM

RTP Bericht:
https://www.facebook.com/watch/?v=729735837597297

Sao Miguel: Wanderung von Ribeira Quente nach Povoacao:

8 km, 3 h

Turismo-Tour: PR12SMI - Trilho do Agriao

Die Streckenwanderung beginnt in Ribeira Quente am Hafen und führt direkt über die unterste Brücke nach Osten. Der erste Teil verläuft weitgehend entlang der Küste und bietet immer wieder herrliche Ausblicke. Man passiert die Ponta do Garajau auf der sich jemand sein Privatanwesen eingerichtet hat und die Ermida de Santa Rita. Bald wird es aber steiler und der Weg führt schließlich in ein tiefes Tal des Ribeira do Agriao hinab. Bald sind ein paar Sommerhäuschen erreicht und er Weg wird besser. Nach mühsamem Aufstieg erreicht man die Hauptstraße und wenig später Lomba do Cavaleiro. Hier öffnet sich das weite Tal von Povoacao. Der eigentliche Wanderteil endet hier, aber wer in die Kreisstadt hinab will, hat noch ein paar Straßenkilometer vor sich. Am Ende lockt noch eine Abkühlung in dem neu gebauten Pool am Hafen.

#Azoren, #Azores, #PRC12SMI, #Wanderglück
... >>MEHR<<>>WENIGER<<

11.07.20 - 20:18

Sao Miguel: Wanderung von Ribeira Quente nach Povoacao:

8 km, 3 h

Turismo-Tour: PR12SMI - Trilho do Agriao

Die Streckenwanderung beginnt in Ribeira Quente am Hafen und führt direkt über die unterste Brücke nach Osten. Der erste Teil verläuft weitgehend entlang der Küste und bietet immer wieder herrliche Ausblicke. Man passiert die Ponta do Garajau auf der sich jemand sein Privatanwesen eingerichtet hat und die Ermida de Santa Rita. Bald wird es aber steiler und der Weg führt schließlich in ein tiefes Tal des Ribeira do Agriao hinab. Bald sind ein paar Sommerhäuschen erreicht und er Weg wird besser. Nach mühsamem Aufstieg erreicht man die Hauptstraße und wenig später Lomba do Cavaleiro. Hier öffnet sich das weite Tal von Povoacao. Der eigentliche Wanderteil endet hier, aber wer in die Kreisstadt hinab will, hat noch ein paar Straßenkilometer vor sich. Am Ende lockt noch eine Abkühlung in dem neu gebauten Pool am Hafen. 

#Azoren, #Azores, #PRC12SMI, #Wanderglück

Stärkeres Erdbeben heute vormittag:

Am Vormittag um 10h44 wurde heute ein stärkeres Erdbeben zwischen Sao Miguel und Terceira registriert. Es hatte die Stärke 4,1.
Erdstöße über 4 sind allgemein eher selten rund um die Azoren. Das letzte Erdbeben das diese Schwelle überschritt war am 1. Juni im Bereich der Formigas. Unter 4 dagegen wackelt es dagegen häufig. Werten unter 3 wird daher allgemein nur wenig Aufmerksamkeit zuteil.
... >>MEHR<<>>WENIGER<<

11.07.20 - 18:50

Stärkeres Erdbeben heute vormittag:

Am Vormittag um 10h44 wurde heute ein stärkeres Erdbeben zwischen Sao Miguel und Terceira registriert. Es hatte die Stärke 4,1.
Erdstöße über 4 sind allgemein eher selten rund um die Azoren. Das letzte Erdbeben das diese Schwelle überschritt war am 1. Juni im Bereich der Formigas. Unter 4 dagegen wackelt es dagegen häufig. Werten unter 3 wird daher allgemein nur wenig Aufmerksamkeit zuteil.

SATA zieht nach 4 Wochen Wiederbetrieb positive Bilanz:

Die Azorische Airline SATA hat 4 Wochen nach der Wiederaufnahme des Flugverkehrs eine positive Bilanz gezogen. Trotz schrittweisem Neustart liege die Flugauslastung bei 40 Prozent. Bis Mitte Juni war der Flugbetrieb ausgesetzt. SATA hatte nur Sonderflüge übernommen und war einmal bis nach China geflogen, um Schutzausrüstung herbeizuschaffen.
Trotzdem und trotz des zögerlichen Beginns liegt die Auslastung erwartungsgemäß unter dem liegt, was normalerweise zu dieser Jahreszeit verzeichnet wird. In den kommenden 4 Wochen liegt die Reservierungsrate bei rund 33 Prozent des Angebots. Normalerweise sind in den Sommermonaten rund 80 % der Plätze verkauft. Die Airline hat zugleich betont, eine Reihe spezifischer Anpassungen vornehmen zu wollen, um ein besseres Gleichgewicht zwischen Angebot und Nachfrage zu schaffen. Dies könnte im Sinne eines genannten Ressourcenmanagemens zur Streichung schwach belegter Flugverbindungen führen.
... >>MEHR<<>>WENIGER<<

11.07.20 - 18:41

SATA zieht nach 4 Wochen Wiederbetrieb positive Bilanz:

Die Azorische Airline SATA hat 4 Wochen nach der Wiederaufnahme des Flugverkehrs eine positive Bilanz gezogen. Trotz schrittweisem Neustart liege die Flugauslastung bei 40 Prozent. Bis Mitte Juni war der Flugbetrieb ausgesetzt. SATA hatte nur Sonderflüge übernommen und war einmal bis nach China geflogen, um Schutzausrüstung herbeizuschaffen. 
Trotzdem und trotz des zögerlichen Beginns liegt die Auslastung erwartungsgemäß unter dem liegt, was normalerweise zu dieser Jahreszeit verzeichnet wird. In den kommenden 4 Wochen liegt die Reservierungsrate bei rund 33 Prozent des Angebots. Normalerweise sind in den Sommermonaten rund 80 % der Plätze verkauft. Die Airline hat zugleich betont, eine Reihe spezifischer Anpassungen vornehmen zu wollen,  um ein besseres Gleichgewicht zwischen Angebot und Nachfrage zu schaffen. Dies könnte im Sinne eines genannten Ressourcenmanagemens zur Streichung schwach belegter Flugverbindungen führen.

Schlechtwettertipp: Museum Casa do Arcano (Ribeira Grande / Sao Miguel):

Wer Interesse an Figurenkunst hat, der sollte in Ribeira Grande einmal im Casa do Arcano vorbei schauen. Die Figuren sind nur wenige Zentimeter klein. Das kleine Museum ist im Ortszentrum zu finden in der Rua Joao d'Horta.

DI-SA: 9h00-17h00

Eintritt: 3 EUR, Senioren die Hälfte, Residenten frei

www.ribeiragrande.pt/geo/museu-casa-do-arcano/
... >>MEHR<<>>WENIGER<<

10.07.20 - 21:56

Schlechtwettertipp: Museum Casa do Arcano (Ribeira Grande / Sao Miguel):

Wer Interesse an Figurenkunst hat, der sollte in Ribeira Grande einmal im Casa do Arcano vorbei schauen. Die Figuren sind nur wenige Zentimeter klein. Das kleine Museum ist im Ortszentrum zu finden in der Rua Joao dHorta. 

DI-SA: 9h00-17h00

Eintritt: 3 EUR, Senioren die Hälfte, Residenten frei

https://www.ribeiragrande.pt/geo/museu-casa-do-arcano/

10. Juli: 3 neue Corona-Infizierte - alle Einreisende auf Sao Miguel:

Heute wurden drei neue Corona-Fälle bestätigt. Die Zahl der aktiven Infektionen steigt auf 8.

In allen drei Fällen handelt es sich um Einreisende. Alle 3 Fälle sind Männer im Alter von 46 bis 66 Jahren.

Zwei davon wurden bei der Einreise vom Festland in Ponta Delgada getestet und wurden als Einreiseinfektionen erfasst.
Im dritten Fall wurde die Infektion erst im Nachtest festgestellt. Hier muss die Gesundheitsbehörde nun alle Kontakte der letzten Tage nachverfolgen.
Ein solcher Fall wird von allen gefürchtet, da Infektionen die bei der Einreise noch nicht auffallen zu einer raschen Ausbreitung auf den Inseln führen können. Bereits zu Beginn der Pandemie hat ein ähnlicher Fall zu einem kompletten Lockdown eines ganzen Landkreises geführt.

In einem Fall sei der Infizierte am Folgetag seiner Ankunft bereits ans Festland zurückgekehrt, so die Gesundheitsbehörde.

Einreisebedingungen auf die Azoren:
covid19.azores.gov.pt/?page_id=5509
... >>MEHR<<>>WENIGER<<

10.07.20 - 17:25

10. Juli: 3 neue Corona-Infizierte - alle Einreisende auf Sao Miguel:

Heute wurden drei neue Corona-Fälle bestätigt. Die Zahl der aktiven Infektionen steigt auf 8.

In allen drei Fällen handelt es sich um Einreisende. Alle 3 Fälle sind Männer im Alter von 46 bis 66 Jahren. 

Zwei davon wurden bei der Einreise vom Festland in Ponta Delgada getestet und wurden als Einreiseinfektionen erfasst.
Im dritten Fall wurde die Infektion erst im Nachtest festgestellt. Hier muss die Gesundheitsbehörde nun alle Kontakte der letzten Tage nachverfolgen. 
Ein solcher Fall wird von allen gefürchtet, da Infektionen die bei der Einreise noch nicht auffallen zu einer raschen Ausbreitung auf den Inseln führen können. Bereits zu Beginn der Pandemie hat ein ähnlicher Fall zu einem kompletten Lockdown eines ganzen Landkreises geführt.

In einem Fall sei der Infizierte am Folgetag seiner Ankunft bereits ans Festland zurückgekehrt, so die Gesundheitsbehörde.

Einreisebedingungen auf die Azoren:
https://covid19.azores.gov.pt/?page_id=5509

Auf Facebook kommentieren 10. Juli: 3 neue ...

Wir sind gestern mit dem Flieger aus Frankfurt gekommen. Hinter uns saß eine Familie, die nur Halstücher mithatte und sie permanent runtergezogen hat. Dauernd wurden sie von den Stewardessen ermahnt, aber sobald diese weg waren, wurden alles wieder abgemacht. Freundliche Hinweise von anderen Reisenden wurden ignoriert. Als die Familie bei der Einreise dann in die Schlange “ohne Test” ging wurde uns ganz anders. Da nützt auch unser negativer Covid Test wenig, wenn ein Infektiöser im Flugzeug In der nächsten Reihe sitzt. Wir sind zum Glück isoliert in einem Ferienhaus, aber unruhig was der Test in 7 Tagen ergeben wird...

IKEA kommt auf die Azoren:

Ikea Portugal hat angekündigt, auf Sao MIguel einen Abholpunkt einzurichten. Zukünftig soll Ware dann noch einfacher zu beziehen sein. Eine Einkaufsfiliale allerdings wird es nicht. Unabhängig vom Umfang und Wert der gekauften Ware sollen die Abholkosten (Transportkosten) 45 EURO betragen. Wann und wo der Abholpunkt eingerichtet wird, wurde noch nicht genannt.
... >>MEHR<<>>WENIGER<<

10.07.20 - 11:16

IKEA kommt auf die Azoren:

Ikea Portugal hat angekündigt, auf Sao MIguel einen Abholpunkt einzurichten. Zukünftig soll Ware dann noch einfacher zu beziehen sein. Eine Einkaufsfiliale allerdings wird es nicht. Unabhängig vom Umfang und Wert der gekauften Ware sollen die Abholkosten (Transportkosten) 45 EURO betragen. Wann und wo der Abholpunkt eingerichtet wird, wurde noch nicht genannt.

Korisca - das etwas andere Bier von São Miguel:

Schon probiert? Dann wird‘s Zeit. Es sollte für jeden Biergeschmack etwas dabei sein.

www.korisca.com
... >>MEHR<<>>WENIGER<<

09.07.20 - 22:35

Korisca - das etwas andere Bier von São Miguel:

Schon probiert? Dann wird‘s Zeit. Es sollte für jeden Biergeschmack etwas dabei sein.

https://www.korisca.com

Erinnerungen an den 9. Juli 1998:

Heute vor genau 22 Jahren hat ein schweres Erdbenen der Stärke 5,8 starke Schäden in der Zentralgruppe verursacht. Besonders der Nordosten von Faial war betroffen. 9 Menschen starben. Viele Schöden sind bis heute noch nicht komplett aufgearbeitet.
... >>MEHR<<>>WENIGER<<

09.07.20 - 22:29

Erinnerungen an den 9. Juli 1998:

Heute vor genau 22 Jahren hat ein schweres Erdbenen der Stärke 5,8 starke Schäden in der Zentralgruppe verursacht. Besonders der Nordosten von Faial war betroffen. 9 Menschen starben. Viele Schöden sind bis heute noch nicht komplett aufgearbeitet.

Sao Miguel: Wanderung Rund um den Pico de Mafra:

5,5 km, 2 h

Rother Tour Nr. 8 - Rund um den Pico de Mafra
Turismo-Tour: PRC33SMI - Atalho dos Vermelhos

Den Rundweg beginnt man am besten am kleinen Picknickplatz in Joao Bom. Schnell ist der Ort gequert und der Beginn verläuft auf landwirtschaftlich genutzten Erdfahrwegen. An einem Brunnen, unterhalb des Pico de Mafra, geht es dann Richtung Mosteiros hinab. Wo es steiler wird, verlässt man diese Straße und nimmt einen Erdweg hinab zu versteckt liegenden Quellfassungen von Trinkwasserquellen im Fels. Eine ohne Regen trockenliegende Grota ist zu queren. Ein kleiner Rastpunkt mit Bänkchen ist der letzte Etappenpunkt, bevor es wieder auf einem Feldweg hinauf zurück nach Joao Bom geht.

#Azoren, #Azores, #PRC33SMI, #Wanderglück
... >>MEHR<<>>WENIGER<<

09.07.20 - 19:36

Sao Miguel: Wanderung Rund um den Pico de Mafra:

5,5 km, 2 h

Rother Tour Nr. 8 - Rund um den Pico de Mafra
Turismo-Tour: PRC33SMI - Atalho dos Vermelhos

Den Rundweg beginnt man am besten am kleinen Picknickplatz in Joao Bom. Schnell ist der Ort gequert und der Beginn verläuft auf landwirtschaftlich genutzten Erdfahrwegen. An einem Brunnen, unterhalb des Pico de Mafra, geht es dann Richtung Mosteiros hinab. Wo es steiler wird, verlässt man diese Straße und nimmt einen Erdweg hinab zu versteckt liegenden Quellfassungen von Trinkwasserquellen im Fels. Eine ohne Regen trockenliegende Grota ist zu queren. Ein kleiner Rastpunkt mit Bänkchen ist der letzte Etappenpunkt, bevor es wieder auf einem Feldweg hinauf zurück nach Joao Bom geht.   

#Azoren, #Azores, #PRC33SMI, #Wanderglück

9. Juli: Positiver Corona-Infizierter auf Terceira bricht Quarantänemaßnahmen und reist ab:

Am 24. Juni war auf Terceira ein 24 Jahre alter Mann bei der Einreise durch die Corona-Einreisekontrollen „gefallen“ und positiv getestet. Der Mann kam in seine gebuchte Ferienunterkunft in Eigenquarantäne.
Soweit ein normaler Fall, dachte man. Am 7. Juli erfolgte die Routine-Nachkontrolle. Dieser Test fiel negativ aus. Gemäß dem Gesundheitsprotokoll erfolgte tags darauf am 8. Juli ein weiterer Nachtest (der zweite Nachtest am Ende der Quarantäne hätte das Ende der Quarantäne bedeutet). Dieser war wieder positiv. Bis zu diesem Zeitpunkt nichts Auffallendes.
Jetzt wurde es dem Touristen offenbar zu lange oder zu teuer. Die Ferienunterknft musste ja auch in Quarantäne bezahlt werden. Er ist, wie die Gesundheitsbehörde heute berichtet, gestern unerlaubt und infektiös zurück ans Festland geflogen.
Die Gesundheitsbehörde hat nach eigenen Angaben bereits die Kollegen am Festland kontaktiert. Weitere Quarantänemaßnahmen und rechtliche Folgen sind wahrscheinlich.

Damit gibt es aktuell auf den Azoren noch 5 aktive Infektionen:
Sao Miguel: 4 (Ponta Delgada)
Flores: 1 (Santa Cruz)
... >>MEHR<<>>WENIGER<<

09.07.20 - 18:17

9. Juli: Positiver Corona-Infizierter auf Terceira bricht Quarantänemaßnahmen und reist ab:

Am 24. Juni war auf Terceira ein 24 Jahre alter Mann bei der Einreise durch die Corona-Einreisekontrollen „gefallen“ und positiv getestet. Der Mann kam in seine gebuchte Ferienunterkunft in Eigenquarantäne. 
Soweit ein normaler Fall, dachte man. Am 7. Juli erfolgte die Routine-Nachkontrolle. Dieser Test fiel negativ aus. Gemäß dem Gesundheitsprotokoll erfolgte tags darauf am 8. Juli ein weiterer Nachtest (der zweite Nachtest am Ende der Quarantäne hätte das Ende der Quarantäne bedeutet). Dieser war wieder positiv. Bis zu diesem Zeitpunkt nichts Auffallendes. 
Jetzt wurde es dem Touristen offenbar zu lange oder zu teuer. Die Ferienunterknft musste ja auch in Quarantäne bezahlt werden. Er ist, wie die Gesundheitsbehörde heute berichtet, gestern unerlaubt und infektiös zurück ans Festland geflogen.
Die Gesundheitsbehörde hat nach eigenen Angaben bereits die Kollegen am Festland kontaktiert. Weitere Quarantänemaßnahmen und rechtliche Folgen sind wahrscheinlich.

Damit gibt es aktuell auf den Azoren noch 5 aktive Infektionen:
Sao Miguel: 4 (Ponta Delgada)
Flores: 1 (Santa Cruz)

Auf Facebook kommentieren 9. Juli: Positiver ...

Man kann nur hoffen, dass er weggefangen wird und reichlich Strafe zahlen muss! Unverantwortlich es Handeln!

wie dämlich kann man sein. ganz ehrlich... ich verstehe es nicht. die vorgaben und die damit verbundenen konsequenzen sind ganz klar kommuniziert. wer sich auf reisen begibt, muss damit rechnen. dann jetzt noch weiter durch die gegend zu tingeln und viren zu verteilen, ist respektlos und unverantwortlich. ego pur. mannmannmann.... 🙄

Wie ist denn der Tourist durch die Tests am Flughafen bei der Ausreise gekommen???

Wie unglaublich dämlich... Ich äußere mich gar nicht zu diesem Thema aber der Bub hat echt den Vogel abgeschossen, unglaublich... Ich versteh das nicht...

Tagestipp: Ananasplantage auf Sao Miguel:

Klein, größer, Ananas - Sao Miguel ist die Azoreninsel des Ananasanbaus. Fast 2 Jahre dauert es, bis das fertige Obst verkaufsreif ist.

Mehrere Plantagen sind auch für Besucher offen. Die bekannteste davon ist wohl die der Familie Arruda (Plantação de Ananases Augusto Arruda) in Faja de Baixo.
Ursprünglich wurden hier Orangen angebaut. Doch Mehltau hatte die Pflanzen im 19. Jahrhundert dahingerafft.

Plantação de Ananases Dr. Augusto Arruda
Rua Dr. Augusto Arruda
9500-454 – Fajã de Baixo
296 384 438

täglich geöffnet - Eintritt frei
April - September: 9h00-20h00
Oktober - März from: 9h00-18h00
www.ananasesarruda.com

Wer sich noch mehr für den Ananasanbau interessiert, findet gegenüber der Kirche in dem Ort auch ein Museum über die Ananas.

Wer jetzt meint, die Ananas muss doch auf den Azoren unglaublich günstig sein - weit gefehlt: zum Aldi-Preis von 1 EUR ist sie nicht zu haben. Eine ausgewachsene Ananas kostet egal ob am Markt, im Supermarkt oder auf der Plantage schnell mal ein mehrfaches davon.
... >>MEHR<<>>WENIGER<<

08.07.20 - 17:29

Tagestipp: Ananasplantage auf Sao Miguel:

Klein, größer, Ananas - Sao Miguel ist die Azoreninsel des Ananasanbaus. Fast 2 Jahre dauert es, bis das fertige Obst verkaufsreif ist.

Mehrere Plantagen sind auch für Besucher offen. Die bekannteste davon ist wohl die der Familie Arruda (Plantação de Ananases Augusto Arruda) in Faja de Baixo.
Ursprünglich wurden hier Orangen angebaut. Doch Mehltau hatte die Pflanzen im 19. Jahrhundert dahingerafft.

Plantação de Ananases Dr. Augusto Arruda
Rua Dr. Augusto Arruda
9500-454 – Fajã de Baixo
296 384 438

täglich geöffnet - Eintritt frei
April - September: 9h00-20h00
Oktober - März from: 9h00-18h00
https://www.ananasesarruda.com

Wer sich noch mehr für den Ananasanbau interessiert, findet gegenüber der Kirche in dem Ort auch ein Museum über die Ananas.

Wer jetzt meint,  die Ananas muss doch auf den Azoren unglaublich günstig sein - weit gefehlt: zum Aldi-Preis von 1 EUR ist sie nicht zu haben. Eine ausgewachsene Ananas kostet egal ob am Markt, im Supermarkt oder auf der Plantage schnell mal ein mehrfaches davon.

Auf Facebook kommentieren 115109571844302_3334292946592599

Pit Regenwetter 😍

Nach der Ernte 😉. Der beste Gin

Super lecker, da habe ich gerne den etwas teueren Preis gezahlt

Steht auf dem Plan ... hoffentlich im September *daumendrück*

Die beste Ananas, die ich je gegessen habe😍

View more comments

Hafenbau auf die azorische Art:

Topo - Sao Jorge - ein Hafen entsteht......
... >>MEHR<<>>WENIGER<<

07.07.20 - 22:09

Hafenbau auf die azorische Art:

Topo - Sao Jorge - ein Hafen entsteht......

Sao Miguel: Wanderung rund um Maia:

7 km, 2,5 h
Turismo-Tour: PRC36SMI - Pedra Queimada - Lajinha - Degredo

Der Rundweg beginnt mitten in Maia am Largo de Santo António in #Maia. Er führt auf einem alten Fuß- und Wirtschaftsweg den Hang hinauf bis an die alte Hauptstraße. An ihr entlang geht es auf dem Grünstreifen dann flach weiter. Auf dem Caminho da Lajinha geht es über viele Holzstufen wieder nach Maia hinab. Am Ortseingang trifft man auf die Fonte Velha mit frischem Trinkwasser. Durch den Ort geht es bis zum Hafen und an die Badestelle hinab. Weiter geht es am Aussichtspunkt Melo Nunes und einem netten Meerwasserschwimmbecken vorbei. Am Ende der Straße setzt sich ab dem Aussichtspunkt Frade wieder ein Fußweg entlang von Holzgattern fort. Der Küstenweg bietet herrliche Ausblicke, An der Brücke über den Ribeira da Cruz trifft man wieder auf die Dorfstraße. An ihr entlang geht es zurück zum Ausgangspunkt, vorbei am Tabakmuseum.

#Azoren, #Azores, #PRC36SMI
... >>MEHR<<>>WENIGER<<

07.07.20 - 21:02

Sao Miguel: Wanderung rund um Maia:

7 km, 2,5 h
Turismo-Tour: PRC36SMI - Pedra Queimada - Lajinha - Degredo

Der Rundweg beginnt mitten in Maia am Largo de Santo António in #Maia. Er führt auf einem alten Fuß- und Wirtschaftsweg den Hang hinauf bis an die alte Hauptstraße. An ihr entlang geht es auf dem Grünstreifen dann flach weiter. Auf dem Caminho da Lajinha geht es über viele Holzstufen wieder nach Maia hinab. Am Ortseingang trifft man auf die Fonte Velha mit frischem Trinkwasser. Durch den Ort geht es bis zum Hafen und an die Badestelle hinab. Weiter geht es am Aussichtspunkt Melo Nunes und einem netten Meerwasserschwimmbecken vorbei. Am Ende der Straße setzt sich ab dem Aussichtspunkt Frade wieder ein Fußweg entlang von Holzgattern fort. Der Küstenweg bietet herrliche Ausblicke, An der Brücke über den Ribeira da Cruz trifft man wieder auf die Dorfstraße. An ihr entlang geht es zurück zum Ausgangspunkt, vorbei am Tabakmuseum.

#Azoren, #Azores, #PRC36SMI

Auf Facebook kommentieren 115109571844302_3331905556831338

Thank you 👍 looks great😍, we put it on our list

Nicole Gell Christine Paul

SATA beansprucht Hilfen in Höhe von 163 Mio. EURO

Die SATA Gruppe verlangt Beihilfen in Höhe von 183 Mio. Euro. SATA befindet sich schon seit Jahren in Schieflage. Das jährliche Defizit wächst stets scheinbar unaufhaltsam weiter an. Die negativen Auswirkungen der Covid-19-Pandemie haben die Situation weiter verschärft.

Allein betriebsinterne Maßnahmen zur Kostenreduzierung können nach jüngsten Angaben nicht ausreichen, den Finanzbedarf der Airline zu decken. Nur ein Eingreifen von öffentlicher Hand seitens der Regierung könne weiteren Schaden abwenden. Der Liquiditätsbedarf bis zum Jahresende wurde mit besagten 163 Mio Euro ermittelt.

SATA ist nicht die einzige Airline in Schieflage. Laut IATA könnte das Defizit allein europäischer Airlines in diesem Jahr ein Volumen von 89 Mrd. US Dollar betragen.
... >>MEHR<<>>WENIGER<<

07.07.20 - 20:07

SATA beansprucht Hilfen in Höhe von 163 Mio. EURO

Die SATA Gruppe verlangt Beihilfen in Höhe von 183 Mio. Euro. SATA befindet sich schon seit Jahren in Schieflage. Das jährliche Defizit wächst stets scheinbar unaufhaltsam weiter an. Die negativen Auswirkungen der Covid-19-Pandemie haben die Situation weiter verschärft. 

Allein betriebsinterne Maßnahmen zur Kostenreduzierung können nach jüngsten Angaben nicht ausreichen, den Finanzbedarf der Airline zu decken. Nur ein Eingreifen von öffentlicher Hand seitens der Regierung könne weiteren Schaden abwenden. Der Liquiditätsbedarf bis zum Jahresende wurde mit besagten 163 Mio Euro ermittelt.

SATA ist nicht die einzige Airline in Schieflage. Laut IATA könnte das Defizit allein europäischer Airlines in diesem Jahr ein Volumen von 89 Mrd. US Dollar betragen.

Auf Facebook kommentieren SATA beansprucht ...

Mit TAP zusammenlegen. Einzige Lösung.

Inselrundfahrt um Sao Jorge:

Wer kommende Woche auf Sao Jorge ist und die Insel mal von ihrer anderen schönen Seite kennenlernen möchte sollte eilig das Telefon zücken und sich einen Platz reservieren!
... >>MEHR<<>>WENIGER<<

07.07.20 - 16:57

Inselrundfahrt um Sao Jorge:

Wer kommende Woche auf Sao Jorge ist und die Insel mal von ihrer anderen schönen Seite kennenlernen möchte sollte eilig das Telefon zücken und sich einen Platz reservieren!

Museu Municipal de Vila Franca do Campo:

Das Museum in Vila Franca (São Miguel) hat auch einen sehenswerten ethnografischen Teil.

Öffnungszeiten:
DI-FR 9h00-12h30, 14h00-17h30
SA/SO: 14h00-17h00

Eintritt frei.

Das Museum befindet sich in direkter Nähe zum Busbahnhof.

www.cmvfc.pt/servicos/museu-municipal
... >>MEHR<<>>WENIGER<<

06.07.20 - 18:45

Museu Municipal de Vila Franca do Campo:

Das Museum in Vila Franca (São Miguel) hat auch einen sehenswerten ethnografischen Teil.

Öffnungszeiten:
DI-FR 9h00-12h30, 14h00-17h30
SA/SO: 14h00-17h00

Eintritt frei.

Das Museum befindet sich in direkter Nähe zum Busbahnhof.

https://www.cmvfc.pt/servicos/museu-municipal

Auf Facebook kommentieren Museu Municipal de ...

Die Museumslandschaft der Azoren ist sowieso beeindruckend. Vielfältig, oft hervorragend aufbereitet und überall Personal, das gerne auch mal was erklärt. Besonders beeindruckt hat mich in diesem Zusammenhang dass Walfängermuseum in Lajes do Pico, sehr empfehlenswert.

Trail Runs starten wieder:

Für Freunde des Trail Running geht es bald wieder weiter ....
... >>MEHR<<>>WENIGER<<

06.07.20 - 18:35

Trail Runs starten wieder:

Für Freunde des Trail Running geht es bald wieder weiter ....

Azorenregierung bringt 2 weitere Projekte auf den Weg:

Manchmal muss man schon genau hinsehen um versteckte Neuigkeiten zu entdecken. Am 3. Juni gab es auf Pico eine Zusammenzukunft von Regierungselementen. Dabei wurden stolze 27 Beschlüsse gefasst. 2 davon aus dem ganzen Protokoll der Beschlüsse sind nicht ganz uninteressant:

1) Die Sterling Oceanic, Lda. möchte im Casa de Belem, in Faja de Baixo auf Sao Miguel, ein Hotel der Kategorie 4 Sterne errichten. 129 Betten soll es kommen und 3,4 Mio Euro soll es kosten. Das Projekt wurde durchgewunken.

2) Die lange ersehnte Verlängerung der Südachse von Sao Miguel von Furnas bis nach Povoacao hat eine weitere Hürde genommen und kann in die Ausschreibung. 6,5 Mio Euro soll der erste Abschnitt kosten. In seiner finalen Form soll bereits vor dem See im Westen eine Umgehung abzweigen und die Strecke ab Furnas soll in diversen Teilen begradigt werden.
Den alten Plan habe ich mal angehängt, der aktuelle von vorgestern liegt mir noch nicht vor.
... >>MEHR<<>>WENIGER<<

05.07.20 - 22:09

Azorenregierung bringt 2 weitere Projekte auf den Weg:

Manchmal muss man schon genau hinsehen um versteckte Neuigkeiten zu entdecken. Am 3. Juni gab es auf Pico eine Zusammenzukunft von Regierungselementen. Dabei wurden stolze 27 Beschlüsse gefasst. 2 davon aus dem ganzen Protokoll der Beschlüsse sind nicht ganz uninteressant:

1) Die Sterling Oceanic, Lda. möchte im Casa de Belem, in Faja de Baixo auf Sao Miguel, ein Hotel der Kategorie 4 Sterne errichten. 129 Betten soll es kommen und 3,4 Mio Euro soll es kosten. Das Projekt wurde durchgewunken.

2) Die lange ersehnte Verlängerung der Südachse von Sao Miguel von Furnas bis nach Povoacao hat eine weitere Hürde genommen und kann in die Ausschreibung. 6,5 Mio Euro soll der erste Abschnitt kosten. In seiner finalen Form soll bereits vor dem See im Westen eine Umgehung abzweigen und die Strecke ab Furnas soll in diversen Teilen begradigt werden. 
Den alten Plan habe ich mal angehängt, der aktuelle von vorgestern liegt mir noch nicht vor.

Baderegeln für die Azoren im Sommer 2020:

Jetzt wo die ersten internationalen Flüge wieder starten, hier nochmals die Badebeschränkungen für diesen Sommer (Text in Englisch steht auch drauf), damit ein Rest an Spaß erhalten bleibt.

Die komplette Verordnung dazu findet man hier (translate.google.de kann helfen):

covid19.azores.gov.pt/wp-content/uploads/2020/06/Circular_DRAM_1_2020_Manual_aguas_balneares_COVI...
... >>MEHR<<>>WENIGER<<

05.07.20 - 12:39

Baderegeln für die Azoren im Sommer 2020:

Jetzt wo die ersten internationalen Flüge wieder starten, hier nochmals die Badebeschränkungen für diesen Sommer (Text in Englisch steht auch drauf), damit ein Rest an Spaß erhalten bleibt.

Die komplette Verordnung dazu findet man hier (https://translate.google.de kann helfen):

https://covid19.azores.gov.pt/wp-content/uploads/2020/06/Circular_DRAM_1_2020_Manual_aguas_balneares_COVID-19.pdf
MEHR laden