Azoren-News:

Comments Box SVG iconsUsed for the like, share, comment, and reaction icons

Regierung: Atlanticoline führt Fährverkehr zwischen Inselgruppen nicht mehr fort:Geht es nach dem Willen der Regierung und ihrem zuständigem Ministerium für Tourismus, Mobilität und Infrastruktur, so wird es in Zukunft keinen Fährverkehr zwischen den Inselgruppen durch due Atlanticoline mehr geben. Die Linha Amarela war 2019 letztmalig unterwegs und danach nicht weiter betrieben worden. Dabei soll es auch bleiben. Die gelbe Linie stehe für hohe Verluste von 1,5 Mio Euro pro Sommer und brächte keinen nennenswerten Vorzeil für den Tourismus. ... >>MEHR<<>>WENIGER<<

06.12.22 - 21:01
Regierung: Atlanticoline führt Fährverkehr zwischen Inselgruppen nicht mehr fort:

Geht es nach dem Willen der Regierung und ihrem zuständigem Ministerium für Tourismus, Mobilität und Infrastruktur, so wird es in Zukunft keinen Fährverkehr zwischen den Inselgruppen durch due Atlanticoline mehr geben. Die Linha Amarela war 2019 letztmalig unterwegs und danach nicht weiter betrieben worden. Dabei soll es auch bleiben. Die gelbe Linie stehe für hohe Verluste von 1,5 Mio Euro pro Sommer und brächte keinen nennenswerten Vorzeil für den Tourismus.

Auf Facebook kommentieren

But there were also catamaran boats to Santa Maria and Terceira. They will not come back too? Pitty🤔

Weihnachten In Vila Franca do Campo: ... >>MEHR<<>>WENIGER<<

06.12.22 - 20:17
Weihnachten In Vila Franca do Campo:

Auf Facebook kommentieren

Wunderschön! ❤

Der Kreuzfahrtherbst geht weiter: AURORA in Praia da Vitoria:Weiterer Kreuzfahrttourismus auf den Azoren: die AURORA macht heute Stopp in Praia da Vitoria. 1553 Passagiere und 826 Besatzungsmitglieder sind angemeldet. ... >>MEHR<<>>WENIGER<<

05.12.22 - 20:57
Der Kreuzfahrtherbst geht weiter: AURORA in Praia da Vitoria:

Weiterer Kreuzfahrttourismus auf den Azoren: die AURORA macht heute  Stopp in Praia da Vitoria. 1553 Passagiere und 826 Besatzungsmitglieder sind angemeldet.

Faial da Terra: Krippenkunst einmal etwas anders:MO-FR: 10h-20hSA/SO: 10h-22h ... >>MEHR<<>>WENIGER<<

05.12.22 - 14:28
Faial da Terra: Krippenkunst einmal etwas anders:

MO-FR: 10h-20h
SA/SO: 10h-22h

Weihnachtsprogramm Vila Franca do Campo:Ein Höhepunkt ist bzw. sind diverse Krippen in der Stadt und in Teilgemeinden ... >>MEHR<<>>WENIGER<<

05.12.22 - 14:23
Weihnachtsprogramm Vila Franca do Campo:

Ein Höhepunkt ist bzw. sind diverse Krippen in der Stadt und in Teilgemeinden

Weihnachten in Furnas: ... >>MEHR<<>>WENIGER<<

02.12.22 - 22:12
Weihnachten in Furnas:

Auf Facebook kommentieren

Für mich ist das hier der allerbeste Reise-Blog den ich kenne. Und ich kenne viele, da ich viel reise. Man bleibt authentisch, überdreht nicht, verzichtet auf (versteckte) Produktwerbung und hat eine große Themenvielfalt. Ich schaue täglich rein. Danke für die viele Arbeit und das Engagement!

Neues Restaurant in Vila Franca do Campo: Mercado da VilaNach mehrjährigem Gebäudeumbau nun endlich eröffnet: das Feinschmeckerrestaurant Mercado da Vila im alten Fischmarkt in Vila Franca. Wer hier speist darf durchaus gehobenes Niveau erwarten wenn er die notwendigen Taler im Säckel hat. Küchenchef Rui Paula: 2 Michelin-Sterne, Küchenchef Paulo Morais: 1 Michelin-Stern, Küchenchef Roberto Mezzapelli und Küchenchef Donaria Pacheco.mercadodavila.pt ... >>MEHR<<>>WENIGER<<

30.11.22 - 19:37
Neues Restaurant in Vila Franca do Campo: Mercado da Vila

Nach mehrjährigem Gebäudeumbau nun endlich eröffnet: das Feinschmeckerrestaurant Mercado da Vila im alten Fischmarkt in Vila Franca. Wer hier speist darf durchaus gehobenes Niveau erwarten wenn er die notwendigen Taler im Säckel hat. Küchenchef Rui Paula: 2 Michelin-Sterne, Küchenchef Paulo Morais: 1 Michelin-Stern, Küchenchef Roberto Mezzapelli und Küchenchef Donaria Pacheco.

https://mercadodavila.pt

Auf Facebook kommentieren

Wow ! Super , zobacz jakie ceny

SATA Azores Airlines übertrifft 1 Mio Passagiere:Glückwunsch an einen Jubilar: SATA Azores Airlines hat die Marke 1 Mio beförderter Passagiere übertroffen. "Getroffen" hat es Passagiere zwischen Ponta Delgada und Porto. ... >>MEHR<<>>WENIGER<<

29.11.22 - 17:58
SATA Azores Airlines übertrifft 1 Mio Passagiere:

Glückwunsch an einen Jubilar: SATA Azores Airlines hat die Marke 1 Mio beförderter Passagiere übertroffen. Getroffen hat es Passagiere zwischen Ponta Delgada und Porto.

Auf Facebook kommentieren

..oh man, ich war nur der 748.429te passagier in diesem jahr..

"Espaço Casa"- neues Einrichtungshaus in Ponta Delgada:Am 1. Dezember eröffnet Espaço Casa sein erstes Geschäft auf den Azoren. Zu finden ist es in der Rua de Sao Goncalo in Ponta Delgada. Das neue Geschäft mit einer Verkaufsfläche von 1700 qm bietet eine Auswahl an Haushaltsgeräten, Inneneinrichtung und Haushaltsbedarf. Unmittelbar vor Weihnachten lockt man mit einem Angebot und Rabatten bis zu 60 %. ... >>MEHR<<>>WENIGER<<

29.11.22 - 17:56
Espaço Casa- neues Einrichtungshaus in Ponta Delgada:

Am 1. Dezember eröffnet Espaço Casa sein erstes Geschäft auf den Azoren. Zu finden ist es in der Rua de Sao Goncalo in Ponta Delgada. 
Das neue Geschäft mit einer Verkaufsfläche von 1700 qm bietet eine Auswahl an Haushaltsgeräten, Inneneinrichtung und Haushaltsbedarf. Unmittelbar vor Weihnachten lockt man mit einem Angebot und Rabatten bis zu 60 %.

Baubeginn - Ponta Delgada bekommt weiteres Hotel:Ponta Delgada's Seafront bekommt ein weiteres Hotel, direkt neben dem Octant. Seit einigen Tagen laufen die Arbeiten für den Bau des neuen 4-Sterne-Hotels Calheta Pêro de Teive. Bevor aufgebaut werden kann müssen erst weitere Abbrucharbeiten an den Ruinen der gallerien erfolgen. Im Moment verdient das Thema keinen Kommentar von Discovery Hotel Management (DHM), dem Projektträger und Eigentümer des 5-Sterne-Hotels nebenan, dem Octant Ponta Delgada. 110 Zimmer und ein kleiner Garten sollen an dieser Stelle einmal entstehen. 13 Mio. EUR werden als Gesamtvolumen angegeben. ... >>MEHR<<>>WENIGER<<

29.11.22 - 17:52
Baubeginn - Ponta Delgada bekommt weiteres Hotel:

Ponta Delgadas Seafront bekommt ein weiteres Hotel, direkt neben dem Octant. Seit einigen Tagen laufen die Arbeiten für den Bau des neuen 4-Sterne-Hotels Calheta Pêro de Teive. Bevor aufgebaut werden kann müssen erst weitere Abbrucharbeiten an den Ruinen der gallerien erfolgen. 
Im Moment verdient das Thema keinen Kommentar von Discovery Hotel Management (DHM), dem Projektträger und Eigentümer des 5-Sterne-Hotels nebenan, dem Octant Ponta Delgada. 110 Zimmer und ein kleiner Garten sollen an dieser Stelle einmal entstehen. 13 Mio. EUR werden als Gesamtvolumen angegeben.

Auf Facebook kommentieren

👍👍👍👍👍

Historischer Rückgang - Milchproduktion sinkt um 32.000 TonnenDie Anreize zur Verringerung der Milchproduktion führten zwischen Januar und September zu einem Rückgang um 32 000 Tonnen. Im Gegensatz dazu sind die Preise gestiegen auf im Schnitt 50 Cent/l.Den größten Zahlenmäßigen Rückgang verzeichnet man auf Sao Miguel: Minus 21.300 Tonnen. Bis zum Jahresende sollen die Erzeugermengen rund 40.000 Tonnen unter dem Vorjahresniveau bleiben. Aktuell sind es 5,7 % unter Vorjehresniveau.Ursprünglich hatte man mit einem Rpckgang von 20 % kalkuliert. Doch die angesterbten Werte sind nicht zu erreichen. Zu sehr hält die Lobby der Milcherzeuger an den hohen Mengen fest. Auch die Preise waren zuletzt gestiegen, sind aber noch immer unter dem Gesamtschnitt: Festland: 58 Cent, EU: 60 Cent. Milch bleibt damit weiterhin ein Billigprodukt.Eine Verringerung der Erzeugermenge wird staatlich bezuschusst mit bis zu 15 Cent bis ein Rückgang der menge um 20 % erreicht ist. Wenn beispielsweise ein Betrieb mit einer Jahresproduktion von 1.000 Tonnen 100.000 Kilo abbaut, erhält er am Ende des Jahres eine Unterstützung von 15.000 Euro. ... >>MEHR<<>>WENIGER<<

29.11.22 - 17:47
Historischer Rückgang - Milchproduktion sinkt um 32.000 Tonnen

Die Anreize zur Verringerung der Milchproduktion führten zwischen Januar und September zu einem Rückgang um 32 000 Tonnen. Im Gegensatz dazu sind die Preise gestiegen auf im Schnitt 50 Cent/l.

Den größten Zahlenmäßigen Rückgang verzeichnet man auf Sao Miguel: Minus 21.300 Tonnen. Bis zum Jahresende sollen die Erzeugermengen rund 40.000 Tonnen unter dem Vorjahresniveau bleiben. Aktuell sind es 5,7 % unter Vorjehresniveau.

Ursprünglich hatte man mit einem Rpckgang von 20 % kalkuliert. Doch die angesterbten Werte sind nicht zu erreichen. Zu sehr hält die Lobby der Milcherzeuger an den hohen Mengen fest. Auch die Preise waren zuletzt gestiegen, sind aber noch immer unter dem Gesamtschnitt: Festland: 58 Cent, EU: 60 Cent. Milch bleibt damit weiterhin ein Billigprodukt.

Eine Verringerung der Erzeugermenge wird staatlich bezuschusst mit bis zu 15 Cent bis ein Rückgang der menge um 20 % erreicht ist. Wenn beispielsweise ein Betrieb mit einer Jahresproduktion von 1.000 Tonnen 100.000 Kilo abbaut, erhält er am Ende des Jahres eine Unterstützung von 15.000 Euro.

Auf Facebook kommentieren

Interessanter Artikel. Jetzt wäre es nur noch interessanter, um wieviel der Milchimport vom Festland zugenommen hat. Dass schlagartig so viel weniger Milch verbraucht wird, ist kaum anzunehmen.

Good direction!!...... and educate farmers in permaculture and natural fruits and vegetables for compensation.

Weihnachten in Vila do Porto: ... >>MEHR<<>>WENIGER<<

29.11.22 - 17:37
Weihnachten in Vila do Porto:

Der November verabschiedet sich mit weiteren Kreuzfahrern:Die MEIN SCHIFF HERZ in Ponta Delgada. 1735 Passagiere und 706 Besatzungsmitglieder. ... >>MEHR<<>>WENIGER<<

28.11.22 - 21:50
Der November verabschiedet sich mit weiteren Kreuzfahrern:

Die MEIN SCHIFF HERZ in Ponta Delgada. 1735 Passagiere und 706 Besatzungsmitglieder.

Weihnachtskonzerte Sao Miguel - Dezember: ... >>MEHR<<>>WENIGER<<

28.11.22 - 19:47
Weihnachtskonzerte Sao Miguel - Dezember:

Kulturprogramm Sao Miguel - Dezember: ... >>MEHR<<>>WENIGER<<

28.11.22 - 19:47
Kulturprogramm Sao Miguel - Dezember:

Weihnachten in Angra do Heroismo: ... >>MEHR<<>>WENIGER<<

27.11.22 - 13:51
Weihnachten in Angra do Heroismo:

Weihnachtsprogramm Vila do Porto:Höhepunkte sind neben Musik und dem traditionellen Weihnachtsmarkt das Weihnachtssingen, die Ankunft des Weihnachtsmann mit der SATA am 22. Dezember und das Silvesterfeuerwerk. ... >>MEHR<<>>WENIGER<<

22.11.22 - 20:04
Weihnachtsprogramm Vila do Porto:

Höhepunkte sind neben Musik und dem traditionellen Weihnachtsmarkt das Weihnachtssingen, die Ankunft des Weihnachtsmann mit der SATA am 22. Dezember und das Silvesterfeuerwerk.

Weihnachtsprogramm für Ribeira Grande.Höhepunkte sind neben Sport und Musik das traditionelle Weihnachts“dorf“ in der Innenstadt ab 9. Dezember, der Umzug der Weihnachtsmänner am 16. Dezember und ein Feuerwerk zum Jahreswechsel. ... >>MEHR<<>>WENIGER<<

21.11.22 - 20:08
Weihnachtsprogramm für Ribeira Grande.

Höhepunkte sind neben Sport und Musik das traditionelle Weihnachts“dorf“ in der Innenstadt ab 9. Dezember, der Umzug der Weihnachtsmänner am 16. Dezember und ein Feuerwerk zum Jahreswechsel.

Weihnachtsprogramm für Lagoa:Ein Höhepunkt ist neben zahlreichen Konzerten der Weihnachtsmarkt in der Innenstadt ab 4. Dezember.und die traditionelle Weihnachtskrippe ab 8. Dezember. ... >>MEHR<<>>WENIGER<<

21.11.22 - 19:40
Weihnachtsprogramm für Lagoa:

Ein Höhepunkt ist neben zahlreichen Konzerten der Weihnachtsmarkt in der Innenstadt ab 4. Dezember.und die traditionelle Weihnachtskrippe ab 8. Dezember.

SATA: Ausschreibung für die Privatisierung der internationalen SATA Azores Airlines soll im Januar starten:Wie die Regierung der Azoren heute bekannt gab, soll die Umstrukturierung der SATA noch in diesem Dezember abgeschlossen werden. Ab dem 1. Januar 2023 soll es dann eine Ausschreibung für die Privatisierung des internationalen Teils der SATA Gruppe geben. Die SATA Gruppe soll dann endgültig zerschlagen und ein teil verkauft werden. Azores AIrlines / SATA Internacional ist der international ausgelegt Teil der großen SATA Gruppe. Sie kümmert sich um Flüge zwischen dem Archipel und dem Ausland. Hierfür wird ein Mehrheitseigner für 51 % Anteile gesucht. Der Plan existiert schon seit langer Zeit.Um die Zerschlagung in die Wege zu leiten, soll zunächst eine Holdinggesellschaft entstehen. In dieser werden dann die einzelnen Firmenteile getrennt. Damit soll vor allem der bilanztechnisch vernichtende Anteil der Azores Airlines mit jährlich hohen Millionenverlusten abgetrennt werden. Geschützt wird dann die regionale SATA Air Acores.Um die gesamte Firmengruppe am Leben zu halten genehmigte die Europäische Kommission bereits im Sommer eine staatliche Beihilfe Portugals zur Unterstützung azorischen Fluggesellschaft in Höhe von 453,25 Millionen Euro.Die bewilligte Summe gliedert sich in Direktdarlehen in Höhe von 144,5 Mio. Euro und Schuldenübernahmen in Höhe von 173,8 Mio. Euro, also insgesamt 318,25 Mio. Euro, die in Eigenkapital umgewandelt werden sollen, sowie in staatliche Bürgschaften in Höhe von 135 Mio. Euro, die bis 2028 für Finanzierungen durch Banken und andere Finanzinstitute gewährt werden. ... >>MEHR<<>>WENIGER<<

21.11.22 - 16:03
SATA: Ausschreibung für die Privatisierung der internationalen SATA Azores Airlines soll im Januar starten:

Wie die Regierung der Azoren heute bekannt gab, soll die Umstrukturierung der SATA noch in diesem Dezember abgeschlossen werden. Ab dem 1. Januar 2023 soll es dann eine Ausschreibung für die Privatisierung des internationalen Teils der SATA Gruppe geben. Die SATA Gruppe soll dann endgültig zerschlagen und ein teil verkauft werden. 

Azores AIrlines / SATA Internacional ist der international ausgelegt Teil der großen SATA Gruppe. Sie kümmert sich um Flüge zwischen dem Archipel und dem Ausland. Hierfür wird ein Mehrheitseigner für 51 % Anteile gesucht. Der Plan existiert schon seit langer Zeit.
Um die Zerschlagung in die Wege zu leiten, soll zunächst eine Holdinggesellschaft entstehen. In dieser werden dann die einzelnen Firmenteile getrennt. Damit soll vor allem der bilanztechnisch vernichtende Anteil der Azores Airlines mit jährlich hohen Millionenverlusten abgetrennt werden. Geschützt wird dann die regionale SATA Air Acores.

Um die gesamte Firmengruppe am Leben zu halten genehmigte die Europäische Kommission bereits im Sommer eine staatliche Beihilfe Portugals zur Unterstützung azorischen Fluggesellschaft in Höhe von 453,25 Millionen Euro.
Die bewilligte Summe gliedert sich in Direktdarlehen in Höhe von 144,5 Mio. Euro und Schuldenübernahmen in Höhe von 173,8 Mio. Euro, also insgesamt 318,25 Mio. Euro, die in Eigenkapital umgewandelt werden sollen, sowie in staatliche Bürgschaften in Höhe von 135 Mio. Euro, die bis 2028 für Finanzierungen durch Banken und andere Finanzinstitute gewährt werden.
MEHR laden